Image

Kennen Sie eine sichere Methode, um Beheben Sie "Fehler wurden in der OST festgestellt"

Die OST-Dateien, die als Outlook Offline Storage Table-Dateien bekannt sind, und die Benutzer sollten nicht in Panik geraten, wenn Serverausfälle auftreten, da sie weiterhin an ihrem Exchange-Postfach arbeiten können. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Änderungen und Manipulationen an den Daten auf dem lokalen System automatisch kombiniert und mit dem verifizierten Postfach auf dem Server zusammengeführt werden, sobald der Exchange Server in Ordnung ist und online arbeitet.


Es ist sehr klar, dass die OST-Dateien absolut zuverlässig und fehlerfrei sind. Es gibt zwar einige Szenarien, in denen diese OST-Dateien beschädigt werden oder fehlschlagen und manchmal OST-Dateien beschädigt werden. Bei der Arbeit mit OST-Dateien treten häufig Probleme auf, z. B. "In der Datei xyz.ost wurden Fehler festgestellt". Im Folgenden finden Sie einige Ansätze und Lösungen zur Behebung dieser Fehlertypen bei der Arbeit mit Outlook OST-Dateien.
Eine Liste der häufigsten Fehlerursachen und der Beschädigung von OST-Dateien
Einige der Hauptgründe für die Meldung „In der OST wurden Fehler festgestellt“:


● Sofortiges Herunterfahren von Outlook


Einer der Hauptgründe für die Meldung der oben genannten Fehlermeldung ist das sofortige Herunterfahren der MS Outlook-Anwendung während der Verarbeitung von Outlook-Exchange. Dies kann die OST-Dateien beschädigen und die Fehlermeldung anzeigen.


● Plötzliches Herunterfahren Ihres Systems

Es kann einige technische Gründe geben, aufgrund derer das System neu gestartet wird. In solchen Szenarien können Benutzer diese Art von Fehlermeldung beobachten, wenn die Synchronisierung von Outlook ausgeführt wird.


● Die Infektion erfolgte ab dem Virus


Einige der Szenarien sehen so aus, als wären die OST-Dateien ab der Virusinfektion betroffen.
Benutzer müssen einige der folgenden Schritte sofort ausführen, wenn sie bei der Arbeit mit Exchange-Postfächern auf diese Art von Fehler stoßen.


● Beenden Sie die Outlook-Anwendung.
● Beenden Sie alle Software und Anwendungen, die sich auf E-Mails beziehen.
● Nach dem Beenden der oben genannten Anwendungen können Benutzer das OST-Reparaturtool zur Fehlerbehebung und Wiederherstellung des Beobachtungsfehlers mit der OST-Datei verwenden.

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie die beschädigten OST-Dateien wiederherstellen können
Benutzer können einige der grundlegenden Lösungen ausprobieren, mit denen sie ihre beschädigten Outlook OST-Dateien wiederherstellen können. Im Folgenden sind die möglichen Ansätze aufgeführt, die Benutzer selbst ausprobieren können.


● Verwenden Sie die Sicherungskopie, um die OST-Dateien wiederherzustellen

Der praktikable Ansatz zum Reparieren einer OST-Datei besteht darin, dass Benutzer die beschädigten oder beschädigten OST-Dateien durch die Kopie der Sicherung ersetzen können. Benutzer können die vollständigen OST-Datendateien abrufen, die in der gesicherten Kopie vorhanden sind, während die Daten, die nicht in der Sicherung enthalten sind, verschwunden sind und durch diesen Vorgang nicht wiederhergestellt werden.

● Stellen Sie die OST-Dateien über das Dienstprogramm zur Wiederherstellung des integrierten Posteingangs wieder her

Benutzer sollten wissen, dass Microsoft Lösungen für ihre Benutzer bereitstellt, um ihre beschädigten OST-Dateien mithilfe von zwei integrierten Diensten wiederherzustellen, die als SanPST.exe und ScanOST.exe bezeichnet werden. Diese Dienste gelten für die Wiederherstellung von PST- bzw. OST-Dateien.

● Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool zum Wiederherstellen von OST zu PST

Unter bestimmten Umständen können Benutzer ihre OST-Dateien nicht wiederherstellen, und es besteht kein Grund zur Panik, da viele Tools von Drittanbietern zum vollständigen Wiederherstellen der OST-Dateien verfügbar sind. Benutzer können sich auf das Drittanbieter-Tool verlassen, um OST in PST zu konvertieren und die beschädigten OST-Dateien zu reparieren. Mithilfe der Drittanbieteranwendung können Benutzer OST-Dateien problemlos in die PST-Dateierweiterung konvertieren und diese konvertierten Dateien dann in Outlook importieren. Verwenden Sie KDETools OST to PST Converter, da es in mehrere erweiterte Funktionen integriert ist, mit denen Benutzer mehrere Outlook-Fehler einfach und sicher reparieren können.
       
 Mehr Info-  https://www.kdetools.com/ost-to-pst-converter.html