Image

Die meisten Benutzer suchen häufig nach einer einfachen und dennoch professionellen Methode, um PST-Dateien zu einem einzigen PST zusammenzuführen, da sie kein Risiko eingehen und eine Beschädigung und Beschädigung der Daten vermeiden möchten. Die Benutzer möchten mehrere PST-Dateien sicher zusammenführen, indem sie eine professionelle und sichere Lösung verwenden, die ein positives Ergebnis gewährleistet. Da Sie wissen, dass das Zusammenführen von Outlook-PST-Dateien eine mühsame und schwierige Aufgabe sein kann, ist es jedoch einfach und unkompliziert, wenn Sie sich für ein professionelles PST-Zusammenführungstool zum Zusammenführen mehrerer Dateien entscheiden.

Erfahren Sie, wie Sie PST-Dateien mithilfe der manuellen Methode zu einem einzigen PST zusammenführen

Schritt 1

Generieren Sie eine neue Outlook-PST-Datei

Führen Sie Outlook auf Ihrem System aus.


Klicken Sie auf Neues Element> Weitere Elemente> PST-Datendatei.


Verschieben Sie dann die Dateien an den Speicherort und speichern Sie sie.


Klicken Sie auf die Registerkarte "OK".



Schritt 2

Dateien in eine neue PST-Datei exportieren


Öffnen Sie Outlook auf Ihrem System.


Gehen Sie zur Registerkarte "Datei".


Klicken Sie in der Option "Importieren" auf die Option "Weiter".


Wählen Sie auf der Registerkarte Exportieren und Importieren die PST-Dateien aus, die Sie zusammenführen möchten.


Klicken Sie auf die Option "Weiter".


Übertragen Sie nun die PST-Datei und durchsuchen Sie sie am gewünschten Speicherort.


Klicken Sie auf die Option "Weiter" und wählen Sie die Dateien aus, die Sie in die neue Outlook PST-Datei übertragen möchten.


Klicken Sie auf die Registerkarte "Fertig stellen".


KDETool PST Merger: Eine einfache Methode zum Zusammenführen mehrerer PST-Dateien zu einem einzigen PST

Das KDETools PST Merge Tool ist die richtige Methode, da es eine sichere und professionelle Methode ist, um PST-Dateien zu einem einzigen PST zusammenzuführen. Die Software kann PST-Postfachelemente wie Aufgaben, Ordner, Kalender, E-Mails, Notizen, Unterordner, Kontakte usw. zusammenführen, ohne Dateien zu beschädigen oder zu beschädigen. Die Software verfügt über viele erweiterte Funktionen, die ein 100% iges Ergebnis gewährleisten und beim Zusammenführen einer PST-Dateigröße nicht hängen bleiben.

KDETools PST Merger bietet mehrere Funktionen, mit denen der Benutzer Outlook PST-Dateien in nur wenigen Minuten ungehindert zusammenführen kann. Der Benutzer muss nur das PST Merger-Tool auf dem System ausführen. Mit dem erweiterten Tool kann der Benutzer eine Vorschau des Inhalts anzeigen, bevor die Dateien zusammengeführt werden. Auf diese Weise kann der Benutzer die ausgewählten Dateien überprüfen.



Schritte zum Zusammenführen mehrerer PST-Dateien zu einem einzigen PST über das KDETool PST Merger Tool

Führen Sie KDETools PST Merger auf dem Computer aus.


Gehen Sie zur Registerkarte "Datei hinzufügen", um die PST-Dateien auszuwählen, die Sie zusammenführen möchten.


Sobald die PST-Dateien automatisch heruntergeladen wurden, können Sie eine Vorschau der PST-Datei anzeigen.


Gehen Sie zur Option "CheckBox", um die doppelten Dateien zu entfernen.


Erstellen Sie eine neue Outlook PST-Datei.


Wechseln Sie zur Registerkarte "In vorhandene Outlook-PST-Datei zusammenführen".


Speichern Sie die Datei in der vorhandenen PST-Datei.


Klicken Sie auf die Registerkarte "Zusammenführen".


Klicken Sie auf die Option "Fertig stellen".



Die oben genannten Schritte sind die einfachen Schritte, mit denen Sie PST-Dateien problemlos zu einer zusammenführen können. Wir empfehlen Ihnen, den manuellen Ansatz nicht zu verwenden, da er sehr anstrengend und kompliziert ist. Es ist besser, ein professionelles Werkzeug zu verwenden, das die Sicherheit und das positive Ergebnis gewährleistet.

Besuche hier: https://www.kdetools.com/pst-merge.html